Wolf im Wald

Ein kleiner Junge namens Max ging mit seinem Hund im Wald spazieren.
Sie sahen viele Tiere, die alle erschrocken schauten und wegrannten.
Max rief: „Wovor habt ihr Angst?“
Ein Häschen drehte sich um und antwortete: „Der Wolf hat doch schon dich gefangen, Ich will nicht der Nächste sein.“
Max stutzte, überlegte und musste lachen. „Der Wolf ist doch mein Hund Freddi und das Seil ist seine Hundeleine. Habt keine Angst vor ihm.“
Langsam trauten sich alle Tiere hervor und spielten gemeinsam mit ihren neuen Freunden bis zum Abend.


In der Kürze liegt die Würze –
Literaturwettbewerb für Kinder 

seit 2011 

Durch klicken auf die Teilnehmer finden sich Texte, Transkriptionen und Bilder.

Aktueller Wettbewerb 2015
Wettbewerb 2014
Wettbewerb 2013
Wettbewerb 2012
Wettbewerb 2011

Plätze 1–5:
Weitere Teilnehmer alphabetisch: