Der Utar

Der Utar bewohnt nördliche Landstriche Hiddensees. Er ernährt sich überwiegend von Sanddorn, isst bei Sanddornmangel aber auch Brennesseln. Er ist ein scheues, aber auch sehr hessliches Tier. Er hat ein sehr verzogenes Gesicht vom sauren Sanddornsaft der Sanddornfrucht. Er ist 1,40 m groß (also so groß wie ich) und hat orangefarbenes Fell zur Tarnung im Sanddornbusch. Er riecht nach Sanddorndeo, obwohl er ein sehr sportliches Tier ist. Er hat die Füße eines Gorillas und die Ohren eines Bären. Neulich, als der Utar auf Sanddornsuche ging, traf er eine Kanincheneule. Sie setzte sich auf seinen Kopf. Damit waren beide sehr zufrieden. Sie wurden Freunde und verschwanden gemeinsam im Hiddenseer Dornbusch. Hast du sie schon gesehen?


In der Kürze liegt die Würze –
Literaturwettbewerb für Kinder 

seit 2011 

Durch klicken auf die Teilnehmer finden sich Texte, Transkriptionen und Bilder.

Aktueller Wettbewerb 2015
Wettbewerb 2014
Wettbewerb 2013
Wettbewerb 2012
Wettbewerb 2011

Plätze 1–5:
Weitere Teilnehmer alphabetisch: